OFFENER JONGLIERTREFF


Wer gerne Sachen schmeißen oder kreiseln lassen will, dies aber

      ...nicht

      ...nicht mehr

      ...nicht ausschließlich

in unseren Zirkusgruppen tun kann oder will, ist eingeladen zu einem offenen Jongliertreff, sonntags von 18 bis ca. 19:30 h.

  • JONGLIEREN bedeutet Bälle, Ringe und Keulen - aber auch Diabolos, Devil-Sticks, Pois, andere Gerätschaften und auch Akrobatik.
  • OFFEN bedeutet ohne Verpflichtung, ohne Anmeldung, auf eigene Verantwortung, für Anfänger und Fortgeschrittene, ohne konsequente Anleitung - hier lernt jede/r von jede/m.

Achtung: es gibt neue Orte!

  • Wenn das Wetter uns nach draußen lockt, dann sind wir im Hofgarten auf der Wiese bei der großen Treppe.
  • Wenn's kalt, regnerisch oder dunkel ist, dann gehen wir in den Saal im Mehrgenerationenhaus (Eingang  Hunnenstraße).

Wenn der Treff mal nicht stattfindet, dann steht das hier auf der Homepage. Also lieber mal vorher hier vorbeischauen.

 

aktuell

Es gibt die Idee, den Jongliertreff in der dunklen Jahreszeit vierzehntätig zu machen und zwar am 1. und 3. Sonntag des Monats. Noch ist das eine Idee. Wenn es soweit ist, wird es hier stehen.

 

Es bleibt zunächst bei der Idee, denn aktuell können wir aufgrund der Corona-Situation nicht ins Mehrgenerationenhaus.

 

Bei Fragen: 0159 08466770